Escort Berlin stellt vor: New York

Die Escort Damen begleiten Sie auf einen Streifzug durch Manhattan, denn New York ist immer wieder eine Reise wert. Die Weltstadt an der Ostküste der USA besticht in Midtown mit ihrem Charme aus endlos langen Straßenschluchten, imposanten Wolkenkratzern und einer Vielzahl an exklusiven Boutiquen, trendigen Szene-Shops und Straßenkünstlern. Doch gibt es noch weitere Aspekte, die das Flair der Kulisse ausmachen. Die pulsierende Metropole lockt mit bekannten Sehenswürdigkeiten sowie einem aufregenden und abwechslungsreichen Restaurant- und Nightlife-Angebot.

Das wohl prestigeträchtigste Bourough der Stadt, Manhattan, wird vom Hudson River im Westen, vom East River im Osten und vom Harlem River im Nordosten umflossen. Der Central Park, der sich auf einer Länge von vier Kilometern von der 59th bis zur 110th Straße und 750 Meter Breite zwischen der 5th und der 8th Avenue erstreckt, lädt zu jeder Jahreszeit zu einem romantischen Spaziergang ein. Auch ein kurzer Blick oder auch ein Abstecher zum  „Jacqueline-Kennedy-Onassis-Reservoir“ sowie zum „Metropolitan Museum of Art“ im Süden der grünen Lunge lohnt sich besonders.

Auch kulturell hat Manhattan einiges zu bieten. Sei es eine Theateraufführung am Broadway, eine klassische Oper in der Metropolitan Opera oder doch lieber ein Streifzug durch das Solomon R. Gugenheim Museum an der Fifth Avenue. Dort kommen Kunstliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten, denn die Sammlung aus zeitgenössischer Malerei und Bildhauerei beherbergt Klassiker von Wassily Kandinsky, Pablo Picasso und Paul Klee.

Für die passende Unterkunft sorgt eine große Vielfalt an traditionellen und weltweit bekannten Grand Hotels wie das Waldorf Astoria, das Ritz Carlton, Mandarin Oriental oder St. Regis. Wer mehr auf coole und hippe Design-Hotels steht, auch für den bietet New York ein umfassendes Angebot. Im angesagten Meatpacking District befinden sich gleich zwei direkt gegenüber: Das Soho House, das auch einen Private Members Club beherbergt, sowie das Hotel Gansevoort, dessen Rooftop Bar bei Nachtschwärmern sehr beliebt ist. Während der Meatpacking District früher hauptsächlich aus Fleischfabriken bestand, ist er heute ein angesagter Hotspot für Designer Boutiquen von u.a. Diane von Fürstenberg, Stella Mc Queen und Alexander Mc Queen. Auch befinden sich hier angesagte Restaurants wie das Pastis und eine Vielzahl an Nightclubs.

Im, für seine Boutiquen und Szene-Restaurants bekannten, Stadtteil Soho ist nach wie vor das Hotel Mercer ein beliebter Treffpunkt für ein angesagtes Publikum. Nicht selten trifft man im Restaurant auf Stars aus der Musik- und Modeszene. Ein weiteres Design-Hotel in Soho, das kürzlich komplett renoviert wurde und seitdem in neuem Glanz erstrahlt, ist das Hotel Mondrian. Das Restaurant Imperial No. 9 gehört mit Sicherheit zu den schönsten Hotel-Restaurants der Stadt.

Wer New York nicht zu Fuß erkunden möchte, dem empfiehlt Escort Berlin eine Kutschfahrt durch den Central Park, einen Helikopter-Flug vorbei an den Art Deco Hochhäusern oder eine Bootsfahrt auf dem Hudson River mit fantastischen Ausblick auf die beeindruckende Skyline. Auch ein Ausflug mit dem Boot zur Freiheits-Statue darf bei einem New York Besuch nicht fehlen.

Dies ist nur eine sehr kleine Auswahl der vielfältigen Möglichkeiten, die ein Besuch in New York mit sich bringt. Erkunden Sie die Stadt mit der Escort Dame Ihrer Wahl und erleben Sie selbst, was New York noch an Überraschungen bereit hält.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*